Freiwillige Feuerwehr Schwanheim e.V.

Stets für Sie zur Stelle.

Theaterabteilung // Über Uns

Wenn es im September heißt, die Theatergruppe der Feuerwehr probt wieder ein neues Stück, dann ist dies mittlerweile ein Garant für schöne und unterhaltsame, kurzweilige Veranstaltungen im Rahmen des Schwanheimer Theaterherbst.

Bereits 1946 wurde in der Feuerwehr eine Theatergruppe gegründet, deren erstes Stück „Kater Lampe“ an Weihnachten 1946 im Gasthaus Borger aufgeführt wurde. Nach ein paar Jahrzehnten wurde anlässlich der 25. Sichelhenk in Schwanheim erneut eine Theatergruppe gegründet, die seit 2011 zur Freiwilligen Feuerwehr zählt.

Alljährlich Anfang Oktober werden im DGH die einstudierten Schwänke aufgeführt und für humorvolle Abende im DGH gesorgt. „Die Blaue Maus“, „Gottlob ein Mädel“, „Der kühne Schwimmer“, „Pension Schöller“, „Der doppelte Moritz“ oder „Die spanische Fliege“ sind alles Theaterstücke, die im Rahmen des Schwanheimer Theaterherbst dargeboten wurden.

Wer Lust hat, auf der Bühne mitzuwirken oder hinter der Bühne technisch dabei zu sein, wer die Theaterluft atmen möchte und den Spaß rund um die Bretter die die Welt bedeuten, spüren möchte, ist sehr gerne eingeladen vorbeizuschauen. Ein Besuch der Vorstellungen lohnt sowieso und trainiert die Lachmuskeln.

Ihr Torsten Eberlein
Abteilungsleiter